Paragraph 16 Absatz 5

(5) Der Kirchenvorstand stellt das Wahlergebnis fest und gibt es in der Kirchengemeinde durch öffentlichen Aushang bekannt. Dabei ist auf das Beschwerderecht hinzuweisen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.