Paragraph 20

Alle Mitglieder des Kirchenvorstandes sind in einem Gottesdienst in ihr Amt einzuführen. Die Einführung im Rahmen der allgemeinen Neubildung der Kirchenvorstände ist im Mai oder Juni des Wahljahres vorzunehmen.

1 Kommentar

  1. Ich finde es sehr vorteilhaft, dass der Zeitpunkt der Einführung flexibler gewählt werden kann!

    • Funktion/Gremium: Kirchenvorsteherin

Einen Kommentar abschicken